Der Artikel befindet sich nun in Ihrem Warenkorb.

zum Warenkorb zur Kasse
AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 - Geltungsbereich

Unsere nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche, auch zukünftige, Rechtsgeschäfte zwischen der Firma Stassi Int. GmbH und dem Besteller. Von unseren Geschäftsbedingungen abweichenden Einkaufsbedingungen des Bestellers wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Abweichende Einkaufsbedingungen des Bestellers werden nur dann Vertragsbestandteil, wenn wir ihre Geltung im Einzelfall schriftlich bestätigen.

§ 2 - Vertragsschluss

Bestellungen können per Internet über unseren Onlineshop https://www.ready2style.de oder per Telefon über +49 3342 - 306 6460 aufgegeben werden.

Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Ein rechtsgültiger Kaufvertrag kommt erst dann zustande, wenn wir Ihr Angebot angenommen haben. Das erfolgt durch unsere schriftliche Bestätigung oder durch Versendung der Ware an Sie. Bei einer Bestellung zur Ansicht kommt ein rechtsgültiger Kaufvertrag erst dann zustande, wenn Sie die zur Ansicht bestellte Ware nicht ganz oder teilweise innerhalb der 14tägigen Probefrist zurücksenden oder den Vertragsschluss vor Ablauf dieser Frist durch Zahlung des Rechnungsbetrages bestätigen.

Vertragssprache ist ausschließlich Deutsch.

§ 3 - Preise und Zahlungsbedingungen

Zahlungen mit Schuld befreiender Wirkung können nur auf unser folgendes Konto überwiesen werden:

Stassi Int. GmbH
IBAN: DE43 3005 0110 1008 4963 15
Swift-BIC: DUSSDEDDXXX
Sparkasse Düsseldorf

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Wir tragen einen Großteil der Kosten für die sorgfältige Verpackung und die zuverlässige Zustellung der Ware.

Ihre Bestellung bekommen Sie von uns innerhalb Deutschlands versandkostenfrei.

Bei Warenlieferungen ins Ausland (EU-Länder) betragen die Versandkosten 12,00 Euro. Bei Warenlieferungen in die Schweiz betragen die Versandkosten 12,00 Euro. Bitte beachten Sie, dass beim Versand ins Ausland unter Umständen eine Zollgebühr hinzukommen kann.

Die Versandgefahr ist von uns durch den Abschluss ausreichender Versicherungen abgedeckt.

Klarna
In Zusammenarbeit mit Klarna Bank AB (publ), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, bieten wir die folgenden Zahlungsoptionen an. Die Zahlung erfolgt jeweils an Klarna:

Rechnung: Die Zahlungsfrist beträgt 14 Tagen ab Versand der Ware. Die Rechnungsbedingungen finden Sie hier.

Ratenkauf: Mit dem Finanzierungsservice von Klarna können Sie Ihren Einkauf flexibel in monatlichen Raten von mindestens 1/24 des Gesamtbetrages (mindestens jedoch 6,95 EUR) oder unter den sonst in der Kasse angegebenen Bedingungen bezahlen. Die Ratenzahlung ist jeweils zum Ende des Monats nach Übersendung einer Monatsrechnung durch Klarna fällig. Weitere Informationen zum Ratenkauf einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der europäischen Standardinformationen für Verbraucherkredite finden Sie hier.

Sofortüberweisung: Die Belastung Ihres Kontos erfolgt unmittelbar nach Abgabe der Bestellung.

Lastschrift: Die Abbuchung erfolgt nach Versand der Ware. Der Zeitpunkt wird Ihnen per E-Mail mitgeteilt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Kreditkarte (Visa/Mastercard): Verfügbar in Deutschland. Die Abbuchung erfolgt nach Versand der Ware oder Tickets / Verfügbarkeit des Services oder im Falle eines Abonnements entsprechend der kommunizierten Zeiten.

Die Nutzung der Zahlungsarten Rechnung, Ratenkauf und Lastschrift setzt eine positive Bonitätsprüfung voraus. Weitere Informationen und Klarnas Nutzerbedingungen finden Sie hier. Allgemeine Informationen zu Klarna erhalten Sie hier. Ihre personenbezogenen Daten werden von Klarna in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen behandelt.

§ 4 - Lieferung, Lieferfrist

Die von uns angegebenen Lieferzeiten sind im Zweifel nur annähernd und unverbindlich. Verbindliche Liefertermine bedürfen der ausdrücklichen Vereinbarung im Einzelfall.

Sofern nicht ausnahmsweise ein verbindlicher Liefertermin vereinbart ist, geraten wir erst dann in Verzug, wenn die unverbindlich mitgeteilte Lieferzeit um mehr als zwei Wochen überschritten wurde und - soweit gesetzlich erforderlich - eine Mahnung erfolgt ist.

Sollte ein bestimmter Artikel nicht lieferbar sein, senden wir Ihnen, sofern von Ihnen bei der Bestellung gewünscht, einen qualitativ und preislich gleichwerten Artikel (Ersatzartikel) zu.

Vorbehalt: Falls unser Lieferant uns trotz vertraglicher Verpflichtung nicht mit der bestellten Ware beliefert, sind wir zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Ein bereits bezahlter Kaufpreis wird unverzüglich erstattet.

§ 5 - Widerruf

Soweit Sie Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sind, steht Ihnen ein uneingeschränktes Widerrufsrecht nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften zu. Hinsichtlich der Einzelheiten der Ausübung und Rechtsfolgen des Widerrufs verweisen wir auf unseren Menüpunkt WIDERRUF unter Widerruf

§ 6 - Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

§ 7 - Mängelhaftung

Sollten gelieferte Artikel offensichtlich Mängel aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Mängel sofort. Die Versäumnis dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche keine Konsequenzen. Liegt ein Mangel der von uns gelieferten Ware vor, stehen dem Besteller die gesetzlichen Gewährleistungsrechte zu.

§ 8 - Datenschutz

Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt und nur an Dritte weitergegeben werden, soweit diese in die Erfüllung des Vertrages eingebunden sind.

§ 9 - Bonitätsprüfung

Bei der Zahlungsart Rechnung erteilt der Auftraggeber der Stassi Int. GmbH die Einwilligung, zum Zwecke der Bonitätsprüfung des Bestellers bei Wirtschaftsauskunfteien Auskünfte über personenbezogene Daten einzuholen und “auch automatisiert“ zu verarbeiten. Auf das nach § 6a BDSG zustehende Informationsrecht zu Ablehnungsgründen als Folge automatisierter Einzelentscheidungen wird ausdrücklich verzichtet. Der Auftraggeber erkennt gleichzeitig an, dass bei der genannten Zahlungsart die Abfrage gemäß § 29 BDSG zur Wahrung der berechtigten Interessen der Stassi Int. GmbH auch bei einmaligem Geschäftsvorfall erforderlich ist.

Die Abfrage der Stassi Int. GmbH bezieht sich auf die von Ihnen im Rahmen der Bestellung angegebenen Daten sowie Informationen über nicht vertragsgemäße Abwicklungen von Geschäften ( Negativ-Informationsmerkmale ). Der Kunde kann bei der jeweiligen Wirtschaftsauskunftei Auskunft über die ihn betreffenden gespeicherten Daten erhalten.

Die Auskünfte werden via Batch bei der folgenden Wirtschaftsauskunftei eingeholt: CEG Creditreform Consumer GmbH, Hellersbergstr. 11, 41460 Neuss.

§ 10 - Anwendbares Recht

Der Vertrag unterliegt dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

§ 11 - Gerichtsstand

Soweit der Besteller Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist oder keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat, ist für alle Streitigkeiten aus der Geschäftsbeziehung mit uns der ausschließliche Gerichtsstand am Sitz unserer Firma. Wir sind jedoch berechtigt, den Besteller nach unserer Wahl auch an dessen allgemeinem Gerichtsstand zu verklagen.

Vertragspartner und geschäftlicher Zweck Vertragspartner und Adressat für alle Willenserklärungen ist:

Stassi Int. GmbH
Geschäftsführer: Sven Vieler
Handwerkerstraße 19
15366 Hoppegarten

Telefon: +49 3342 - 306 6460
Telefax: 05428-96796-99

Der geschäftliche Zweck des Vertrages ist auf den Verkauf der durch unser Unternehmen im Internet unter https://www.ready2style.de angebotenen Ware gerichtet.

Nach
Oben