ready2style.de >> Kollektionen >> Hairdo
Specials
Drucken Colours Videos

Artikel-Nr.: 5006

Hairdo Clip-In 63cm glatt

Details

Artikel Hairdo Clip-In 63cm glatt
Besonderheit VIP Haarverlängerung aus einem Stück!
Länge ca. 63 cm
Lieferzeit
Lieferzeit 1-2 Tage  
Versand Versand-Infos
Preis 109,00 €

Mit Santander Ratenkauf finanzieren:

  • 12 Monate: 9.20€
  • , 9 Monate: 12.20€
  • , 6 Monate: 18.20€
Verfügbare Farben
Hairdo Clip-In 63cm glatt kaffeebraun-mix Hairdo Clip-In 63cm glatt kastanienbraun-mix
Bestellen

Ihre gewählte Farbe


Produktbeschreibung zu diesem Produkt


Das längste Hairdo Haarteil aller Zeiten


Gibt es einen eindrucksvolleren Blickfang als eine superlange, glänzende Haarmähne?! Dank der neuen Hair-Extensions von Jessica Simpson und Ken Pavés verwandeln Sie Ihre Frisur jetzt im Handumdrehen in eine wunderschöne, lange Haarpracht von über 63 cm Länge.

Lust auf lange, glatte Haare?
Keine Lust zu warten?

Durch das schnelle und sichere Clip-In-System zur Befestigung können Sie Ihre Hair-Extension einsetzen und wieder herausnehmen, wann Sie wollen. So zaubern Sie innerhalb weniger Minuten mehr Volumen, mehr Fülle und einen völlig neuen Look in Ihr Haar! Die Haarverlängerung ist praktisch unsichtbar und angenehm leicht zu tragen. Sie besteht aus Kanekalon Vibralite(R) Modacrylfaser, einer feinen Kunstfaser, welche Ihnen höchste Qualität zum supergünstigen Preis bietet.

In nur wenigen Schritten werden Ihre kurzen oder mittellangen Haare mit dieser HairDo Clip-In Extension zu sehr attraktiven, langen Haaren.

Wenn Sie schon lange Haare haben, können Sie dieses Haarteil verwenden, um noch mehr Volumen und Fülle in Ihre Frisur zu bringen.

Suchen Sie einen passenden Farbton aus unserer Palette von Farben aus und holen Sie noch heute Ihren neuen Hairstyle nach Hause!

Befestigung zu diesem Produkt


Ihr Haarteil können Sie auf mehrere Weisen ins eigene Haar einbringen und so individuelle Effekte in Ihre Frisur zaubern! Unser Vorschlag ist die folgende Art der Befestigung:

Schritt 1: Clips öffnen und schließen

Befestigung

Bevor Sie Ihr neues Haarteil befestigen, probieren Sie am besten ein paar mal das Öffnen und Schließen der Clips, die sich auf der Innenseite des Haarteils befinden. Dadurch bekommen Sie ein gutes Gefühl für Ihre neue Hair-Extension und können Sie im nächsten Schritt schnell und leicht ins Eigenhaar einbringen.

Halten Sie Ihr Haarteil dafür so vor sich, dass Sie die Clips sehen. Einen Clip öffnen Sie, indem Sie mit dem Daumen Druck auf den Clip zum Körper hin ausüben. Den Clip schließen Sie wieder, indem Sie Druck mit Ihren Daumen vom Körper weg ausüben. Wenn Sie das ein paar Mal gemacht haben, können Sie jetzt Ihr Haarteil sicher befestigen.




Schritt 2: Scheitel ziehen und Deckhaar hochstecken

Befestigung

Um Ihr neues Haarteil völlig unsichtbar ins eigene Haar einzubringen, teilen Sie zuerst Ihr oberes Deckhaar horizontal von Ihrem übrigen Haar ab. Dafür können Sie zum Beispiel einen Kamm benutzen oder auch Ihren Zeigefinger.

Der so entstehende Scheitel um Deinen Kopf herum sollte ungefähr 2,5 cm über den Ohren liegen. Ihr oberes Deckhaar können Sie nun mit Spangen zusammenfassen und feststecken. Wenn Sie Ihr Deckhaar möglichst eng am Kopf feststecken, kommt es Ihnen beim Anbringen Ihres Haarteils nicht mehr in die Quere.





Schritt 3: Clips der Reihe nach befestigen

Befestigung Befestigung

Damit Ihr neues Haarteil richtig gut sitzt und sicher hält, öffnen Sie zunächst alle Clips und beginnen am besten mit deren Befestigung der Reihenfolge nach.

Clip 1:
Als erstes sollten Sie den obersten mittleren Clip in der Mitte Ihres Hinterkopfes anbringen, und zwar genau auf der Höhe Ihres horizontalen Scheitels. Das bedeutet, dass das Band Ihres Haarteils mit Ihrem Scheitel abschließen sollte. Wenn Sie den ersten Clip richtig positioniert haben, dann schieben Sie ihn einfach ein wenig nach unten in Ihr Eigenhaar und schließen ihn.

Clip 2:
Als nächstes nehmen Sie den obersten linken Clip, während Sie den bereits festgesteckten Clip festhalten, damit er nicht verrutscht. Nun ziehen Sie das Band Ihres Haarteils so weit nach vorne, wie es um Ihren Kopf herum reicht und befestigen den Clip dort.

Clip 3:
Genauso einfach befestigen Sie auch den nächsten obersten Clip auf der rechten Seite. Um zu überprüfen, ob Ihr Haarteil möglichst flach am Kopf anliegt, können Sie mit Ihren Fingern am oberen Band entlangfahren. Sollten Sie irgendwelche Lücken finden, platzieren Sie einfach den letzten Clip neu.

Clip 4:
Der unterste rechte Clip ist als nächstes an der Reihe. Die Haare Ihres Haarteils nehmen Sie am besten zur Seite, damit Sie diese nicht aus Versehen mit einklemmen. Dann ziehen Sie das Band Ihres Haarteils am untersten rechten Clip bis zum Nackenansatz nach unten. Das Haarteil lässt sich dehnen, so dass all Ihre Haare am Nackenansatz mit erfasst werden können.

Clip 5, 6 und 7:
Als nächstes befestigen Sie den untersten linken Clip wie Sie es bereits kennen. Wichtig ist, dass Sie möglichst alle Ihre Haare am Nackenansatz mit erfassen. Den rechten seitlichen Clip befestigen Sie an Ihren Haaren hinter Ihrem Ohr, genauso wie den letzten seitlichen Clip auf der anderen Seite.


Schritt 3: Finish

Befestigung

Ihr Haarteil haben Sie nun sicher befestigt. Für ein wunderschönes Finish lösen Sie einfach Ihr hochgestecktes Deckhaar und lassen es über Ihre Hair-Extension fallen.

Zupfen Sie Ihre eigenen Haare so zurecht, wie es Ihnen gefällt oder kämmen Sie diese vorsichtig über Ihr Haarteil - fertig ist Ihr neuer Look!










Für mehr Informationen schauen Sie auch in unsere Tipps und Tricks zu diesem Produkt!

Tipps & Tricks zu diesem Produkt


Hier finden Sie clevere Tipps und Tricks für Ihr Haarteil, damit Sie noch mehr tolle Effekte in Ihre Frisur zaubern können. Wussten Sie schon...?

Haarglanz anpassen

Haarglanz

Wirken Ihre eigenen Haare im Vergleich zu den Haaren des Haarteils ein bisschen stumpf, können Sie diesen Unterschied leicht mit etwas Glanzspray (im Fachhandel erhältlich) beheben.

Probieren Sie es aus, der Effekt ist verblüffend und Ihre Haare wirken insgesamt sehr geschmeidig und gepflegt!











Haarteil hoch oder niedrig ansetzen

Scheitelhöhe

Je weiter unten Sie Ihren Scheitel ziehen und Ihr Haarteil befestigen, desto länger wirkt dieses insgesamt in Ihrer Frisur. Je weiter oben Sie das Haarteil befestigen, desto kürzer wirkt es.

Falls Ihre eigenen Haare sehr kurz sind, empfehlen wir, das Haarteil so hoch wie möglich anzusetzen. Wenn Ihre eigenen Haare sehr lang sind, empfehlen wir, das Haarteil möglichst weit unten anzusetzen.

Probieren Sie aus, was Ihnen am besten steht!








Zusätzliche Clips annähen

Zusatzclips

Das Haarteil hält mit Hilfe der Clips sehr sicher im eigenen Haar. Sollten Ihnen die Clips dennoch nicht ausreichen oder sollten Sie an einer bestimmten Stelle des Haarteils einen zusätzlichen Clip wünschen, dann können Sie diesen zusätzlichen Clip einfach selbst annähen.

Achten Sie darauf, dass Sie den Clip mit der Montur des Haarteils (den Baumwollbändern) vernähen, und nicht mit den Haaren!

Die Clips erhalten Sie in zweifacher Ausfertigung in der passenden Haarfarbe zu Ihrem Hairdo dazu.







Eigene Haare drunter wegschauen lassen

Hochstecken

Ein ganz raffinierter Trick ist die Befestigung des Haarteils über Ihren eigenen Haaren ohne dass Sie Ihre eigenen Haare unter dem Haarteil feststecken. Lassen Sie Ihre eigenen Haare einfach unter dem Haarteil drunter wegschauen!

So haben Sie die Möglichkeit eine Hochsteckfrisur zu zaubern, ohne dass ein künstlicher Haaransatz im Nacken zu sehen ist, sondern nur Ihre eigenen Haare!









Haarteil zurechtschneiden

Schneiden

Sollte das Haarteil für Ihre Frisur zu lang sein, können Sie dieses natürlich auf die gewünschte Länge zurechtschneiden und so optimal an Ihre eigenen Haare anpassen. Am besten wenden Sie sich dafür an einen Profi!

Beachten Sie bitte, dass beschnittene Haarteile vom Umtausch ausgeschlossen sind!











Haare flechten

Flechten

Nachdem Sie Ihr Haarteil befestigt haben, können Sie Ihre Frisur natürlich nach Belieben weiter stylen. Beachten Sie jedoch, dass Kunsthaare keine Wärme vertragen und nur mit speziellem Haarspray für synthetische Haare behandelt werden sollten. Ob Sie die Haare offen tragen oder weiter stylen, bleibt ganz Ihnen überlassen.

Wie wäre es beispielsweise mit einer Hochsteckfrisur oder einem langen, geflochtenen Zopf?









Haarteil kombinieren

Kombinieren

Ihr Haarteil lässt sich jederzeit wunderbar mit einem zierlichen Haarband kombinieren.

Wie wäre es beispielsweise mit dem dekorativen Dopppel-Mini-Haarband Kiss Kiss?












Haarteil pflegen

Pflegen

Damit Sie so lange wie möglich Freude an Ihrem Haarteil haben, empfehlen wir, dieses regelmäßig wie unter dem Punkt Pflege beschrieben zu pflegen.

Verwenden Sie für ready2style bitte nur kaltes Wasser und Pflegeprodukte, die für synthetische Fasern geeignet sind.

Damit Ihr Haarteil besonders lange hält, pflegen Sie es am besten nach ca. jedem zehnten Tragen mit der Repaircreme für Kunsthaare.









Für mehr Informationen schauen Sie auch in die Befestigung und Pflege zu diesem Produkt!

Empfehlungen zu diesem Produkt

Empfehlen Sie dieses Produkt weiter, indem Sie eine Postkarte mit dem Produktbild versenden.

  • Geben Sie die Adressdaten und Ihre persönliche Nachricht ein.
  • Klicken Sie auf "Empfehlung abschicken" und versenden Sie dann die E-Mail

Karte an :
Name des Empfängers :
E-Mail des Empfängers :


Von :  
Name des Absenders :
E-Mail des Absenders :
überschrift :
Ihre Nachricht:

Zum Datenschutz: Ihr Name und Ihre E-Mail Adresse sowie der Name und die E-Mail Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet und um den Adressaten über den Absender zu informieren, bzw. um im Fall eines Übertragungsfehlers eine Benachrichtigung übermitteln zu können.

Pflegehinweise zu diesem Produkt


Damit Sie so lange wie möglich Freude an Ihrem ready2style.de-Kunsthaarteil haben, beachten Sie bitte die folgenden Pflege- und Behandlungshinweise:

Kämmen

Kämmen

1. Entwirren Sie Ihr Haarteil nach jedem Tragen vorsichtig mit den Fingern. Reißen Sie niemals an den Haaren, sonst könnte die Struktur der synthetischen Fasern Schaden nehmen!

2. Kämmen Sie Ihr Haarteil danach am besten mit einem groben Lockenkamm vorsichtig durch. Halten Sie dabei die oberen Haare fest, damit diese sich nicht vom Haarteil lösen können.

3. Stellen Sie sicher, dass Ihr Haarteil frei von Haarspray ist, bevor Sie es durchkämmen. Beachten Sie beim Herauswaschen von Haarspray bitte unbedingt alle Waschhinweise für Kunsthaar.

4. Kämmen Sie Ihr Haarteil niemals in nassem Zustand, sondern immer nur im trockenen Zustand! Das hochwertige Material könnte sonst Schaden nehmen.

Aufbewahren

Aufbewahren

1. Lagern Sie Ihr Haarteil an einem trockenen und kühlen Ort, am besten in der Originalverpackung oder einer ähnlichen Verpackung.

2. Achten Sie darauf, dass sie alle Clips, Klammern, Spangen oder ähnliche Befestigungen des Haarteils von Haaren befreit haben und die Clips geschlossen sind, bevor Sie Ihr Haarteil einlagern.

3. Sollte Ihr Haarteil sehr lang sein, können Sie es am besten mit weichen Haarbändern zusammenbinden, damit die Haare sich nicht in der Verpackung verknoten.

4. Tragen Sie Ihr Kunsthaarteil nicht beim Schlafen oder beim Schwimmen!

Waschen

Waschen Waschen

1. Waschen Sie Ihr Kunsthaarteil ausschließlich mit kaltem Wasser und niemals mit warmem oder heißem Wasser, da die hochwertigen Fasern sonst Schaden nehmen könnten!

2. Achten Sie darauf, dass die Haare des Haarteils möglichst nicht aneinanderreiben beim Waschen!

3. Verwenden Sie zum Waschen ein mildes Shampoo und Pflege. Wir empfehlen Ihnen hierfür das hochwertige Pflegeset für Echt- und Kunsthaarteile von Raquel Welch.

4. Weichen Sie Ihr Haarteil zum Waschen zuerst ca. zehn Minuten in einem kalten Wasserbad mit ein paar Spritzern Raquel Welch Shampoo ein. Spülen Sie das Shampoo danach mit kaltem, klarem Wasser gründlich aus und tupfen Sie Ihr Haarteil vorsichtig mit einem Handtuch trocken. Bitte niemals rubbeln!

5. Legen Sie Ihr Haarteil danach in ein kaltes Wasserbad mit ein paar Spritzern Raquel Welch Balsam und lassen Sie es fünf Minuten einweichen. Den Balsam brauchen Sie nicht ausspülen. Wickeln Sie Ihr Haarteil danach einfach in ein Handtuch ein, welches das überschüssige Wasser aufsaugt.

6. Ihr Haarteil ist jetzt von Schmutz befreit und mit pflegenden Stoffen versorgt. Für leichte Frisierbarkeit, Glanz und frischen Duft, besprühen Sie das handtuchtrockene Haarteil jetzt einfach mit der Raquel Welch Care & Style 2 Phasen-Sprühkur. Diese brauchen Sie nicht ausspülen.

Trocknen

Trocknen

1. Verwenden Sie zum Trocknen niemals einen heißen Fön oder sonstige heiße Luft! Lassen Sie Ihr Haarteil am besten bei Raumtemperatur trocknen, da die hochwertigen Synthetikfasern sonst Schaden nehmen könnten.

2. Kämmen Sie Ihr Haarteil niemals in nassem oder feuchtem Zustand durch, sondern ausschließlich in trockenem Zustand!

3. Waschen und pflegen Sie Ihr Haarteil in regelmäßigen Abständen. Je nach Beanspruchung empfehlen wir Ihnen Ihnen, es nach fünf- bis zehnmaligem Tragen zu reinigen. Damit die Haare Ihres Haarteils immer frisch und glänzend aussehen, empfehlen wir Ihnen, bei jedem Waschen einen Pflegebalsam oder eine Pflegekur speziell für Kunsthaar zu benutzen.

Frisieren

Frisieren

1. Beachten Sie bitte, dass die Struktur Ihres Kunsthaarteils nicht veränderbar ist. Wenn Sie ein lockiges Haarteil haben, können Sie dieses nicht glätten, da die Locken bei der Fertigung in die Kunstfasern eingebrannt werden.

2. Setzen Sie Ihr Kunsthaarteil keinerlei Hitze aus und verwenden Sie beispielsweise keinen heißen Fön, Lockenstab oder Glätteisen zum Frisieren. Falls Ihr Kunsthaarteil nicht ausdrücklich als hitzebeständig deklariert ist, dürfen synthetische Fasern nicht mit Wärme behandelt werden, da die hochwertigen Fasern sonst Schaden nehmen könnten.

3. Verwenden Sie ein mildes, wasserlösliches Haarspray zum Frisieren und stellen Sie sicher, dass Sie alle Haarsprayreste vom Haarteil entfernt haben, bevor Sie dieses durchkämmen. Reißen Sie niemals an verklebten Haaren, da die Kunstfasern sich sonst dehnen und unschön aufkräuseln könnten!

4. Tragen Sie Ihr Haarteil nicht beim Schlafen oder beim Schwimmen!


Sie suchen spezifische Pflegeprodukte für Ihr Haarteil, Ersatzclips, Spezialkämme oder ähnliches? Kein Problem, schauen Sie einfach in unserer Rubrik Zubehör!